Die Grundsteine des Bauernhofs gehen weit zurück!
Ein kleiner Rückblick zu unseren Vorfahren!


Und wie und wann kam es zum Fischerhof?

Franz Xaver (geb.1864) und seine Frau Sophie geborene Knapp (geb. 1872) heirateten 1893.
Sie bekamen 3 Töchter und 1 Sohn
Franz der Sohn ist 1917 im Krieg gefallen
So übernahm die Tochter Karolin (geb.1896) und Leonard Fischer (geb. 1898), die 1921 heirateten den Hof.
Und der Bauernhof ging in den Familiennamen Fischer über.
Diese bekamen 4 Söhne
Und nun rückt die Zeit etwas näher
Bernhard Fischer (geb. 10.07.1922 )
und seine Frau Monika geborene Bruder (geb. 13.02.1932)
heirateten am 19.02.1957
Sie bekamen 2 Töchter
Und 1 Sohn Wendelin
Wendelin und Monika geborene Schnurr heirateten 1983
Sie bekamen 1 Sohn und 2 Töchter
Melanie, Christian, Katharina
1982 wurde das heutige Ferienhaus von Wendelin und Monika gebaut.
1987 wurde der Bauernhof an Wendelin übergeben.
Von dort an wurde das Bauernhaus umgebaut und das Wohnhaus wurde zum Ferienhaus.
Im Sommer 1989 reisten dann auch die ersten Gäste an was den Start für den Ferienhof bedeutete
Seither Jedes Jahr ein Stückchen mehr!
Im Jahr 2014 folgt nun der nächste große Schritt
Durch das einrichten eines Heuhotels und eines kleinen Gastronomiebetriebes.
Wir erweitern uns für Sie
Im Dezember 2013 haben wir das ehemals „Gasthaus Grüner Baum“ erworben.
Wir werden die nächsten Jahre in die Umbauphase gehen
und hoffen bald die Türen für Sie im neuen und alten Glanze öffnen zu dürfen!


Wir hoffen dass wir schon jetzt Ihr Interesse geweckt haben!
Denn wir das Ferienhof Fischer – Team
freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!





Zurück